Hebamme Yvonne Schelander | Beckenbodenworkshop für Frauen nach dem BeBo®- Konzept (auch zur Rückbildung nach der Geburt)
15918
post-template-default,single,single-post,postid-15918,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Beckenbodenworkshop für Frauen nach dem BeBo®- Konzept (auch zur Rückbildung nach der Geburt)

Wer: Alle Frauen! Egal ob nach einer Geburt, vor einer Geburt, bei Beschwerden oder präventiv, egal ob eine Geburt schon Jahr(zehnt)e zurück liegt – für einen Start ist es NIE ZU SPÄT! Wir können IMMER etwas VERBESSERN! Eine Geburt sollte mindestens 6-8 Wochen zurück liegen.

Wann: 23. Juli -10. September 2021, immer Freitags von 17.00 – 18.00 Uhr

Wo: Online via Zoom

Was wird benötigt:

  • stabile Internetverbindung, PC/Laptop/Notebook/Handy mit Kamera und Mikrofon
  • Matte, Hocker oder Sessel mit harter Sitzfläche, kleines Kissen
  • Turngewand (eng anliegende Hose), Trinkflasche

Kosten: 120 Euro – die Rechnung kommt nach der Anmeldung per Mail

Anmeldung:

Was erwartet euch: In jeder Stunde gibt es einen kurzen Theorie-Teil, passend zum Stunden-Thema. Danach wird geübt und gekräftigt und zum Schluss gibt es noch hilfreiche Tipps und Tricks für beckenbodenschonendes Verhalten im Alltag plus einer kleinen Hausaufgabe 😉 Unter anderem biete ich euch auch an, ein Miktionsprotokoll zu führen (was das ist, erkläre ich euch in der Stunde) und mir retour zu schicken – ich werte es dann für euch aus und kann so noch besser auf eure Bedürfnisse eingehen. Ihr bekommt auch kleine Infozettel per Mail, damit ihr immer wieder nachschauen könnt, was wir gemacht und besprochen haben.

Kurzinfo Kurs:

Ein gesunder und starker Beckenboden – und somit eine gesunde und starke Mitte – ist einer der Grundpfeiler unseres Wohlbefindens. Der gesunde Beckenboden trägt und stützt unsere Beckenorgane, bewahrt sie vor einer Verlagerung nach unten (Senkung) und sichert unsere Kontinenz, indem er sich beim Husten, Springen, Niesen etc. von selbst anspannt. Ebenso muss er sich entspannen und öffnen können. Er hat großen Einfluss auf die Sexualität und ist ein effektiver Rückenstabilisator.

In meinem Kurs vermittle ich euch kurz und verständlich, wo euer Beckenboden ist, wie er funktioniert und welches Alltagsverhalten euren Beckenboden unterstützt. Mit praktischen Übungen lernt ihr, aktiv eure Beckenbodenmuskulatur anzusteuern, zu aktivieren und zu entspannen

Beckenbodentraining ist eine Grundvoraussetzung zur Wiederaufnahme der Lieblingssportart nach einer Schwangerschaft und Geburt (egal ob vaginal oder per Kaiserschnitt).