Hebamme Yvonne Schelander | Über mich
15316
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-15316,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Über mich

Als jüngstes von drei Kindern erblickte ich 1988 im (damals noch) LKH Klagenfurt das Licht der Welt.

 

In der Vorschule lernte ich, dass zum Erwachsenwerden wohl auch die Ausübung eines Berufes gehört und ich entschloss mich im zarten Alter von 6 Jahren, Säuglingsschwester zu werden. Diese Idee entwickelte sich weiter zur Kinderärztin. Ich würde das Gymnasium besuchen, Latein als Fremdsprache wählen und danach in Wien Medizin studieren. So der Plan.

 

Mit 16 Jahren lief mir dann meine große Liebe über den Weg. 5 Jahre oder mehr in Wien – unmöglich.

 

Ich entschied mich für eine zweijährige Ausbildung zum Chemieingenieur in Graz, wo ich 2009 meinen Abschluss machte. Anschließend arbeitete ich 3,5 Jahre im Labor eines großen Pharmakonzernes.

 

Die Medizin ließ mich dennoch nie los und auf die Frage einer Freundin hin, warum ich nicht Hebamme geworden wäre, beschäftigte ich mich intensiver mit diesem Berufsbild und durfte ein Schnupperpraktikum im LKH Deutschlandsberg besuchen. Ich wusste sofort, dass es keinen anderen Beruf mehr für mich geben würde, bewarb mich 2013 an der FH Kärnten in Klagenfurt und begann noch im selben Jahr mit dem Studium. Meine Bachelorprüfung absolvierte ich im September 2016 und seit Oktober 2016 bin ich im LKH Villach beschäftigt.

 

Nebenbei arbeite ich als freipraktizierende Hebamme ohne Kassenvertrag und habe im Oktober 2016 mit der Ausbildung „Akupunktur und traditionelle chinesische Medizin (TCM) für Hebammen“ begonnen.

 

Ich bin von ganzem Herzen Hebamme und möchte Familien in der schönen, aufregenden und auch anstrengenden Zeit von Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett mit Rat und Tat, nach neuestem Wissensstand, zur Seite stehen.