Hebamme Yvonne Schelander | Beckenbodentraining in der Schwangerschaft
15956
page-template-default,page,page-id-15956,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Beckenbodentraining in der Schwangerschaft

die ideale Geburtsvorbereitung für deinen Beckenboden

Für wen ist der Kurs geeignet

Ich empfehle den Kurs ab der 28. Schwangerschaftswoche, also Ende 2./Beginn 3. Trimenon (Schwangerschaftsdrittel). In dieser Zeit geht auch dein innerer Fokus immer mehr Richtung Geburt. Gibt es in deiner Schwangerschaft Besonderheiten, die einer regelmäßigen ärztlichen Kontrolle bedürfen, setze dich bitte vor Anmeldung mit mir in Verbindung um abzuklären, ob der Kurs für dich geeignet ist.

 

Wie und wo findet der Kurs derzeit statt

Der Kurs wird mit September diesen Jahres starten. Ort und Zeit wird in Kürze bekannt gegeben.

 

Was wird benötigt

  • Matte, kleines Kissen
  • Turngewand (eng anliegende Hose), Trinkflasche

 

Kosten

  • 80 Euro für 4 Einheiten zu je 1 Stunde
  • 270 Euro Paket „Geburtsvorbereitung meets Beckenboden“ plus „Beckenbodentraining in der Schwangerschaft – 4 Einheiten Online“
Gönne dir diese Zeit mit deinem Baby

Kursinfo

Beckenbodentraining in der Schwangerschaft ist Teil einer idealen Geburtsvorbereitung, lindert bereits vorhandene Beckenbodenbeschwerden oder behebt diese ganz und beugt Inkontinenzbeschwerden vor. Der Beckenboden wird besser durchblutet, entspannt und flexibler. Dies erleichtert deinem Baby den Weg durch dein Becken. Tägliches Beckenbodentraining in der Schwangerschaft wird vom „Fond gesundes Österreich“ empfohlen.

In meinem Kurs erhältst du wichtiges Basiswissen über deinen Beckenboden – Wo ist dieser versteckte Muskel überhaupt, wozu brauche ich ihn und auf was hat er Einfluss? Du lernst deinen Beckenboden, in Kombination mit deiner Atmung, aktiv zu entspannen und welche Positionen und Übungen dich bei der Geburt unterstützen können. Gönne dir diese Zeit für dich und dein Baby.

Du kannst diesen Kurs separat buchen oder im Paket in Verbindung mit meinem Geburtsvorbereitungskurs. Gib mir deinen Wunsch bitte einfach bei der Anmeldung bekannt (wenn du den Anmeldelink benützt, gibt es ein Kommentarfeld).